Kreatives Schreiben

Lieblingsplätze zum Schreiben

Romane und Geschichten schreiben

WoerlitzWo schreiben Sie am liebsten? Mit Block und Stift hatte man schon immer große Freiheit bei der Ortswahl, und seit es  Laptop und Tablet gibt, ist sie auch für die elektronischen Schreiber fast grenzenlos. In meiner Vorstellung sehe ich mich gern in den schicksten Cafés der Stadt sitzen, Cappuccino schlürfen und nebenbei die raffiniertesten Geschichten ins Laptop zu zaubern. In der Realität bleibt es meist beim häuslichen Schreibtisch mit Blick aufs Altenheim gegenüber, sicher nicht der kreativste Ort, aber der gewohnte. An kreativem Potenzial übertroffen wird er nur vom (leider seltenen) Schreiben mit Blick auf die Ostsee.

Oft scheint Ruhe ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl des Orts zu sein. Doch es gibt auch Autoren, die umgeben von Lärm und Trubel die besten Ideen haben. Erich Kästner zum Beispiel schrieb bevorzugt in Cafés und Bars. Und dann gibt es diejenigen, die in der nüchternen Atmosphäre eines Seminarraums und in sehr begrenzter Zeit wunderbare Texte produzieren, zu Hause dagegen nicht recht ins Schreiben finden…

Ursprünglichen Post anzeigen 76 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s