Kreatives Schreiben

Aktion und Reaktion: Der Herzschlag einer Geschichte

Super-Artikel! Ein bisschen wie malen nach Zahlen , dachte ich, als ich zuerst von Dwight Swain hörte. Aber jetzt glaube ich, dass es hilfreich ist, gerabe um Spannung zu erzeugen.

David Schwamborn

Viele Autoren plotten ihre Geschichten, strukturieren diese also, bevor es zum eigentlichen Schreiben kommt. In diesem Artikel soll es aber nicht darum gehen, ob es nun gut ist, zu plotten oder nicht. Denn bei dem Thema werden Autoren für gewöhnlich zu Kleinkindern und ich bin Freund von Kindern, muss ich zugeben. Was ich heute mit euch teilen möchte, ist etwas, dass jeder Autor nutzen kann, um seine geschriebenen oder geplotteten Szenen zu überprüfen: Den Herzschlag einer guten Geschichte. Wer sich der Diskussion über dieses Prinzip anschließen möchte, kann einfach ins Wortkompass gehen und sich dort austauschen.


Ursprünglichen Post anzeigen 572 weitere Wörter

Buch schreiben, Kreatives Schreiben, Schreibwerkstatt

Was man von diesen 3 Autoren lernen kann — Caro Stein

Ein großartiger Artikel den ich hier einfach mal weiter gebe.

Es schadet nie, wenn man mal einen Blick auf bereits erfolgreiche AutorInnen wirft und sich ansieht, warum sie überhaupt erfolgreich sind. Was machen sie anders oder besser als andere? Natürlich spielt Glück eine ganz große Rolle. Schließlich kann man kaum beeinflussen, bei welchem Lektor das Manuskript landet. Vielleicht findet Lektor A das Manuskript nicht gut, […]

über Was man von diesen 3 Autoren lernen kann — Caro Stein