Spannung, Lifeatmosphäre und Austausch mit Gleichgesinnten

...das bieten meine Lesungen. https://schreibrausch.com/2019/02/21/lesungen-in-koln-und-huckeswagen/ (öffnet in neuem Tab) Für SchriftstellerInnen, die ja bekanntlich im Elfenbeinturm leben und LeserInnen sind sie wertvolle Gelegenheiten, sich persönlich zu begegnen. Teste deine Lesezeit Für eine Normseite mit 1,5-fachem Zeilenabstand benötige ich zum Beispiel etwa 2,5 Minuten. Besonders wenn du aufgeregt bist wirst du zu schnell lesen. wenn du … Weiterlesen Spannung, Lifeatmosphäre und Austausch mit Gleichgesinnten

Füllwörter: Eigentlich einfach nur unnötig? — Writing Chills

Hallo, Schreiberlinge! Ihr habt sicherlich schon mal von „Füllwörtern“ gehört, oder? Sie tummeln sich in unseren Texten und Geschichten, teilweise, ohne dass wir uns dessen wirklich bewusst sind. Auch ich benutze gerne Füllwörter, ich denke sogar, ziemlich viele. Aber stimmt es wirklich, dass Füllwörter überflüssig sind, unsere Texte sogar verschlechtern? Um eins vorwegzunehmen: die finale […] … Weiterlesen Füllwörter: Eigentlich einfach nur unnötig? — Writing Chills

Groß oder klein? Anredepronomen richtig schreiben — Romane und Geschichten schreiben

Ein sehr nützlicher Artikel der Autorin und Lektorin Isa Schikorski, den ich, mangels eigener Germanistischer Qualifikationen, hier mal einfach weitergebe. »Bitte reichen Sie (oder sie?) mir das Brot«, sagte der Baron zu seiner Tischdame. »Kannst du (oder Du?) mir mal die Butter geben?«, sagte Karl zu Eva. – Dass die Orthografie ein weites und schwieriges … Weiterlesen Groß oder klein? Anredepronomen richtig schreiben — Romane und Geschichten schreiben