Füllwörter: Eigentlich einfach nur unnötig? — Writing Chills

Hallo, Schreiberlinge! Ihr habt sicherlich schon mal von „Füllwörtern“ gehört, oder? Sie tummeln sich in unseren Texten und Geschichten, teilweise, ohne dass wir uns dessen wirklich bewusst sind. Auch ich benutze gerne Füllwörter, ich denke sogar, ziemlich viele. Aber stimmt es wirklich, dass Füllwörter überflüssig sind, unsere Texte sogar verschlechtern? Um eins vorwegzunehmen: die finale […]

über Füllwörter: Eigentlich einfach nur unnötig? — Writing Chills

2 Kommentare zu „Füllwörter: Eigentlich einfach nur unnötig? — Writing Chills

  1. Wenn man bloggt so wie ich, dann sind Füllwörter unvermeidlich. Denn ich schreibe so wie ich spreche. Ich benutzte daher sehr viele Füllwörter. Aber dein Beispiel mit den 2 Sätzen hilft mir weiter. Danke und Gruß Maria

Kommentar verfassen