Richtiger Ausdruck, ganz einfach.

Richtiger Ausdruck gelingt durch einfache Regeln mit riesigem Effekt.

Der Richtige Ausdruck Schriftsteller, Blogger, Texter
Kennst du dich aus?

Wenn du über Dinge schreibst, von denen du keine Ahnung hast, dann geht das schnell schief, egal wie kreativ Du auch sein magst und ob du Dich richtig ausdrückst.

Ein Beispiel: Dein Protagonist sattelt in einer Sturmnacht sein Pferd und reitet hinaus.

Weißt du überhaupt, wie man ein Pferd sattelt?

– Wie ein Pferd sich in dieser besonderen Situation verhält und was der Reiter tut, um das Pferd ruhig zu halten? Finde es heraus, bevor Du den richtigen Ausdruck dafür suchst. Schriftsteller und Blogger nennen das „Recherche.“ Beschreibe es detailliert. Dann wirst du die Illusion erzeugen, die deinen Leser fesselt. Und nebenbei wird es Dein Leben bereichern.


Der richtige Ausdruck Kreatives Schreiben
Was willst Du eigentlich wirklich sagen?

Formuliere für Dich, was der Leser verstanden haben soll, wenn er Deinen Satz liest. Dann findest Du leicht den richtigen Ausdruck.

Wenn Du bei der Formulierung Schwierigkeiten hast, ist Dir meist Dein Gedanke nicht klar. Wie soll der Leser Dich dann verstehen? Was soll der Leser verstanden haben, wenn er Deinen Satz liest?  Lies ihn Dir immer wieder laut vor und stelle Dir die Frage: Ist es das, was ich sagen wollte?


Ist das, was Du sagen willst ein notwendiger Bestandteil Deines Textes?

Was ist die Aussage Deiner Geschichte oder Deines Beitrags? Lässt sie sich in einem Satz zusammenfassen? Wenn das nicht möglich ist, handelt sie vielleicht von Allem und Nichts. Und der Satz, den Du gerade schreibst-hat er eine Funktion in der Geschichte? Bringt er die Handlung voran? Beleuchtet er vielleicht einen der Charaktere?

Wenn nicht, musst du es streichen, egal wie richtig es auch ausgedrückt war. Dann stimmt die Prämisse nicht.


Richtiger Ausdruck vermeidet unnütze Worte.

Füllwörter kritisch prüfen

Füllwörter beim Kreativen Schreiben, ja,-aber mit Augenmaß.

Nicht jedes Füllwort ist unnütz. Es kommt auf den Zusammenhang im Text an. Schau dir die Beispiele an und entscheide:

Übung Füllwörter

Bei „Dein Leser will nämlich unterhalten werden“ denk über das „nämlich“ nach.  Redet da jemand ironisch?  -Dann könnte es passen.

„Ich nahm also an der Feier Teil“  kann passen, wenn der Protagonist vorher deshalb lange mit sich gerungen hat.

Es kommt immer darauf an, ob die von Dir intendierte Aussage gestützt wird.


Die richtige Stilschicht?

Darüber werden Doktorarbeiten geschrieben aber hier siehst du an einfachen Beispielen, was gemeint ist.

Stilschicht Creative writing Kreatives Schreiben

Bei Beerdigungen werden keine „hübschen Ansprachen“ gehalten und die „Echtheit der emotionalen Ausbrüche“ lässt den Leser nicht an Liebe denken. Und wohin hätte der Papst die Krone denn setzen sollen, wenn nicht auf den Kopf? Das ist unfreiwillige Komik aber wenn Du das so beibehältst, vielleicht der Weg zum Bestseller.

Aber vielleicht schreibst du ja eine lustige Geschichte, die ihren Reiz durch solche Brüche gewinnt?


Richtiger Ausdruck: Hier die Zusammenfassung

Der richtige Ausdruck Stil

Das alles soll nur deinen Blick schärfen, damit du entscheiden kannst, wie es Dir gefällt. Und versuche jetzt nicht beim Schreiben alle diese Regeln im Kopf zu halten. Dann wirst du schnell eine Blockade erleben. Du kannst aber deine Texte damit überarbeiten.

Und jetzt viel Spaß beim Schreiben.

Ich schreibe für Sinnsucher, Schriftsteller, Blogger und Texter, gebe Kurse in Kreativem Schreiben und Webpublishing. Die Themen reichen von der Charakterisierung über Dialoge, Plotten und Überarbeiten bis zu Hilfestellung bei Veröffentlichung, Web-Publishing und SEO. Weiter beschäftigt mich, was das Schreiben mit uns macht, wie es zur Entwicklung beiträgt, wie es unser Leben mit Sinn erfüllen kann. Humor kommt dabei nicht zu kurz. Über Deine Fragen, Nachrichten und Kommentare freue ich mich.

Herzlichst, D.H. Ludwig, der Sinnfinder von Schreibrausch.

Schriftsteller/Innen vorgestellt : Uwe Goeritz

Schriftsteller/Innen erzählen in dieser Reihe was sie bewegt, wie sie ihre Themen finden, wie sie das Schreiben gestalten, was es für sie bedeutet und wie sie Schwierigkeiten meistern. Der Autor Uwe Goeritz im Gespräch. Uwe Goeritz schreibt historische Erzählungen, Kinderbücher und romantische Geschichten. Warum schreibst Du? Wie bist du dazu gekommen? In meiner Jugend habe … Weiterlesen Schriftsteller/Innen vorgestellt : Uwe Goeritz

Schriftsteller/Innen vorgestellt : Karmen Jurela

Schriftsteller/Innen erzählen in dieser Reihe was sie bewegt, wie sie ihre Themen finden, wie sie das Schreiben gestalten, was es für sie bedeutet und wie sie Schwierigkeiten meistern. Die Schriftstellerin Karmen Jurela im Gespräch. Das Interview führte D.H. Ludwig Warum schreibst Du? Wie bist du dazu gekommen? Erstmal vielen lieben Dank für die Gelegenheit, mich … Weiterlesen Schriftsteller/Innen vorgestellt : Karmen Jurela

Glück Schriftsteller Blogger, Texter, Flow, Kreatives Schreiben, Sinnsuche, Künstler, Stil finden, Partnerschaft

Kreatives Schreiben – viel mehr als Twittern

Schreiben als Glückserfahrung und Motor der persönlichen Entwicklung: Jeder Schritt, von der Klärung der Motivation bis zur erfolgreichen Vermarktung, ist eine Chance. „Mehr als Twittern“ nimmt das Kreative Schreiben neu in den Blick – auch unter dem Aspekt der Verbreitungsmöglichkeiten in den Sozialen Medien. Als Schreibcoach, Autor, erfolgreicher Blogger und Meditationsschüler begleite ich den Leser auf seinem Weg zu der genialen Instanz, die in jedem von uns lebt.

Datensicherung ist Katastrophenschutz. Plattencrash, Wohnungsbrand, Hackerangriff oder Virus: Einfaches Procedere für Dummies. In der Cloud und auf eigenem Speichermedium ist die Lösung.

Datensicherung für Dummies

Datensicherung ist Katastrophenschutz. Ob Plattencrash, Wohnungsbrand, Hackerangriff oder Virus: Die Daten, der Text, oft die Arbeit von Monaten oder Jahren, müssen erhalten bleiben. Wogegen muss Datensicherung schützen? Für Privatpersonen gibt es zwei Worst-Case-Szenarien: 1. Wohnungseinbruch-oder Brand: Compi und Speichermedien weg. Alle Computer und externen Speichermedien samt den Datensicherungen sind weg. Sie brauchen deshalb eine zusätzliche … Weiterlesen Datensicherung für Dummies

Das einfache Leben? – Gibt´s nicht.

Vom einfachen Leben, von Subsistenzwirtschaft, Bauernmöbeln und Biogas träumen die Sieberts. Sie ziehen aufs Land und geraten in die abstrusesten Verwicklungen. Ein kafkaesker Zusammenprall zweier Welten- Pures Lesevergnügen. Garantiert sinnfrei! Hier ein paar Bilder vom einfachen Leben, die Peter Mehlfeld nach der Lektüre aus der Feder geflogen sind. Das Leben…ganz einfach – Gibt´s hier auch … Weiterlesen Das einfache Leben? – Gibt´s nicht.

Schreibrausch was nominated for the Sunshine Blogger Award! Yaaaayyyyy!

THE SUNSHINE BLOGGER AWARD  It has been a couple of days since Karmen Jurela nominated my Blog Schreibrausch for THE SUNSHINE BLOGGER AWARD, and I am so happy and excited to pass it on today.Thank you so much Karmen for nominating me, and dear readers, please check her Blog.It is very vital. She seems to be … Weiterlesen Schreibrausch was nominated for the Sunshine Blogger Award! Yaaaayyyyy!

Wandrers Nachtlied in Zeiten der Search Engine Optimization SEO

SEO: Für die Strategen des Internet-Marketings ist Schreiben ein Teil der Content-Produktion. Und guter Content ist in deren Denkweise eine Anordnung von Keywords, die sich in einem festgelegten Verhältnis in der URL, im Meta -Tag, in der Überschrift den Zwischenüberschriften, dem eigentlichen Text (ja, den gibt es auch noch), den Graphiken und in den Namen … Weiterlesen Wandrers Nachtlied in Zeiten der Search Engine Optimization SEO

Anschreiben an einen Verlag und Sätze wie Laufmaschen. Buch schreiben alleine genügt nicht.

Mein Buch „Mehr als Twittern“, habe ich geschrieben. Jetzt bin ich beim Wortverdrehen für das Anschreiben an einen Verlag oder Buchagenten, dem ich mein Buch erklären will. Am Besten in einem Satz, der genau ins Schwarze trifft. Aber nie bin ich zufrieden mit meinem Satz, schreibe und schreibe . Ich suche den einen Satz, der … Weiterlesen Anschreiben an einen Verlag und Sätze wie Laufmaschen. Buch schreiben alleine genügt nicht.

Schreibrausch, Kreatives Schreiben für Sinnsucher, Schriftsteller, Blogger und Texter wurde für den #Awesome Blog Award nominiert. Danke!

Meine Mission als Blogger und Schriftsteller Zuerst mein Dank an Rhiannon Brunner, die mich dieser Auszeichnung für würdig befindet. Mit Ihr habe ich mich über das Leben, über das Schreiben, über Ihre und meine Bücher ausgetauscht. Hier meine Antworten auf die Fragen aus dem #awesome Blog Award. Wenn du nochmal die Möglichkeit hättest dein Leben … Weiterlesen Schreibrausch, Kreatives Schreiben für Sinnsucher, Schriftsteller, Blogger und Texter wurde für den #Awesome Blog Award nominiert. Danke!

Schreibe wild und gefährlich,- davon wird einer der nächsten Beiträge handeln.

Wie siehst du das ?